Komitee

Die Vereinigung für die Lancierung einer kantonalen Volksinitiative zur Trennung von Kirche und Staat im Wallis wurde am 17. Februar 2014 gegründet (Statuten) und wird präsidiert von:

  • Barbara LanthemannCeline ribordy 1

Barbara Lanthemann hat eine kaufmännische Ausbildung und ist seit 2008 die Sekretärin der Lesbenorganisation in der Romandie, und ab 2012 der LOS Schweiz.
Zuvor war sie mehrere Jahre zunächst im Vorstand und dann die Präsidentin von Alpagai, der Walliser LGBT-Organisation. 2004 koordinierte sie im Rahmen der nationalen Kampagne zum Partnerschaftsgesetz die Aktivitäten im Wallis. Sie ist ausserdem die Präsidentin der Unterwalliser SP im Bezirk Martigny und stellvertrende Rätin im Kanton Wallis.

und

  • Valentin Abgottspongallery-500_0191r2

Valentin Abgottspon hat eine Ausbildung als Germanist abgeschlossen und ist seit 2013 Vize-Präsident der Freidenker Vereinigung Schweiz.
Zuvor war er Mitbegründer der Walliser Sektion der Freidenkervereinigung. Er erlangte aufgrund seiner fristlosen Kündigung als Lehrer internationale Bekanntheit und wurde vom Beobachter für den Prix Courage nominiert.
Er ist ausserdem Präsident des Männerkochclubs Riederchuchi und leidenschaftlicher Fussballspieler im FC Gspon.

 


 

 

Das Komitee der Vereinigung für eine Trennung von Staat und Kirche im Wallis besteht aus folgenden Personen:

 

Pressemappe_der kantonalen VolksInitiative für eine Trennung von Kirche und Staat im Wallis

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: